Danielle Steel - Abschied von St.Petersburg
Originaltitel: Zoya
Herkunftsland:  USA
Jahr: 1995
Regisseur: Richard Colla
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 9-120027-342110
Laufzeit: 2:52 (172 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, [Color status unset],, Vollbild
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht:
Sammlungstyp: Besitz (#936)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 22. Mai 2009
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Russland zur Zeit der Oktoberrevolution: Die junge Komtess Zoya muss aus ihrer geliebten Heimatstadt fliehen. Gemeinsam mit ihrer Großmutter verschlägt es sie nach Paris. Die einstmals überall im Mittelpunkt stehende Zoya muss noch einmal ganz von vorne anfangen. Als sie einen Amerikaner heiratet, kehrt sie langsam wieder in die Gesellschaft der Reichen und Schönen zurück. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer, denn der Börsencrash lässt Zoya plötzlich wieder vor dem Nichts stehen.
DVD-Cover
Danielle Steel - Abschied von St.Petersburg
Danielle Steel - Abschied von St.Petersburg
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Studios
Production Studios:
 • Schröder Media HandelsgmbH & Co KG
 • Universal
 • CCV International
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 
Mitarbeiter
Regie
Richard Colla....Regisseur
Autor(en)
L. Virginia Browne....Autor
Danielle Steel....Vorlage
Produktion
Kay Hoffman....Produzent
Douglas S. Cramer....Ausführender Produzent
Kinematographie
Laszlo George....Kameraführung
Schnitt
Michael S. Murphy....Schnitt
Musik
Basil Poledouris....Komponist
William Goldstein....Komponist
Sound
Claude Hazanavicius....Produktions-Sound-Mixer
Jeff Pullman....Re-Recording-Mixer
Rick Ash....Re-Recording-Mixer
Andy D'Addario....Re-Recording-Mixer
Tom Dahl....Re-Recording-Mixer
Künstlerische Gestaltung
Peter Wooley....Production Designer
Francesco Chianese....Art Director
Raymond Dupuis....Art Director
Besetzung
Melissa Gilbert....Zoya Ossipov
Bruce Boxleitner....Clayton Andrews
Denise Alexander....Axelle
Don Henderson....Feodor
Zane Carney....Young Nicholas
Taryn Davis....Young Sasha
David Warner....Prince Vladimir
Diana Rigg....Evgenia
Peggy Cass....Mrs. Molloy
Jane How....Natalya
Richard Durden....Konstantin
Sam West....Nicolai
Brian A. Williams....Firefighter
James Hanlon....Firefighter
Margaret Illmann....Sophia
Gregory Hlady....Diaghilev
Densil Pinnock....Jimmy
Burtt Harris....Fitzhugh
Caroline Neron....Lucy
Henderson Forsythe....Arnold Evan
Johni Keyworth....Major
Byron Johnson....Le soldat pershing
Clare Sims....La danseuse
Margaret Hilton....Nounou Alice
Jessica Kardos....Une autre danseuse
Catherine Colvey....Lillian
Donna Sarrasin....Maggie
Robert Vezina....Le proprietaire Raynaud
Gabriel Gascon....Le Docteur à paris
Emma Stevens....La grande duchesse Marina
Kristofer Batho....Le grand duc Cyril
Pat McNamara....Le régisseur
Jane Wheeler....La 1er commère
Susie Almgren....La 2eme commère
Philip Preten....L'homme
Julie Cox....Maria
Jennifer Hilary....Tsarina