Er kann's nicht lassen
Herkunftsland:  Deutschland
Jahr: 1962
Regisseur: Axel von Ambesser
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-042216-120017
Laufzeit: 1:31 (91 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, Black & White, 1.66:1 Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 21. Juni 2001
Sammlungstyp: Besitz (#261)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 09. Februar 2002
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Nur zu gerne mischt Pater Brown sich bei der Lösung kniffliger Kriminalfälle in die Arbeit der Polizei ein, oft mit durchschlagendem Erfolg. Deswegen wird der "mordlustige" Pfarrer strafversetzt, auf eine verschlafene Insel namens Abbott's Rock. Zunächst geschieht dort gar nichts, aber irgendwie scheint Pater Brown das Verbrechen anzuziehen: Schon bald treibt eine Diebesbande ihr Unwesen auf der Insel. So macht Brown wieder Schlagzeilen, und wird erneut strafversetzt. Diesmal verschlägt es ihn in eine beschauliche irische Millionärsgemeinde.
Aber wie gesagt, irgendwie zieht er es an... Und so ereignen sich eines Tages zwei tödliche Unglücksfälle, hinter denen Pater Browns Spürnase eindeutig Mord wittert - sehr zum Ärger seines Bekannten, des Kommmissars O'Connally, der an einen Unfall glaubt. Natürlich behält der Pater recht, mit List und Tücke wird er dem Übeltäter das Handwerk legen - die baldige Versetzung ist ihm sowieso sicher.
DVD-Cover
Er kann's nicht lassen
Er kann's nicht lassen
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Comedy
Spannung/Thriller
Studios
Production Studios:
 • Bavaria Filmverleih
 • Bavaria-Filmkunst
 • PTM Entertainment
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital Mono
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Produktions-Notizen
Mitarbeiter
Regie
Axel von Ambesser....Regisseur
Autor(en)
Carl Merz....Drehbuch
Egon Eis....Drehbuch
Gilbert K. Chesterton....Vorlage
Produktion
Utz Utermann....Produzent
Claus Hardt....Produzent
Kinematographie
Erich Claunigk....Kameraführung
Schnitt
Walter Boos....Schnitt
Musik
Martin Böttcher....Komponist
Sound
Walter Rühland....Sound
Künstlerische Gestaltung
Rolf Zehetbauer....Production Designer
Herbert Strabel....Production Designer
Besetzung
Heinz Rühmann....Pater Brown
Rudolf Forster....Bischof
Grit Böttcher....Berenice
Ruth Maria Kubitschek....Frau Holland
Siegfried Wischnewski....Inspektor O'Connally
Lina Carstens....Frau Smith
Horst Tappert....Simpson
Peter Ehrlich....Fitzpatrick
Rainer Penkert....Lord Gilbert Darroway
Emmerich Schrenk....Joshua
Otto Schmöle....Lord Bannister
E. O. Fuhrmann....Sekretär Melone
Uli Steigberg....Oliver Lynn
H. D. Jendreyko....Sam
Paul Glawion....Kellner (uncredited)
Peter Parten....Bruce Payne (uncredited)