Das schwarze Schaf
Herkunftsland:  Deutschland
Jahr: 1960
Regisseur: Helmuth Ashley
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-042216-120000
Laufzeit: 1:30 (90 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, Black & White, 1.66:1 Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Einschichtig
Veröffentlicht: 21. Juni 2001
Sammlungstyp: Besitz (#131)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 02. März 2002
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Pater Brown ist nicht nur als Pfarrer bekannt und beliebt in seiner kleinen irischen Gemeinde; der Mann in der schwarzen Soutane beschäftigt sich auch leidenschaftlich mit Kriminalistik, und zwar nicht nur theoretisch, sondern vielmehr praktisch - sehr zum Unmut der Kirchenoberen.
Als eines Tages ein Mann direkt vor Browns Kirche erschlagen aufgefunden wird, weckt der Mord den Detektiv im Pfarrer. Es gelingt ihm sogar, den Täter aufzuspüren, was Brown auf die Titelseiten der lokalen Zeitungen bringt, zugleich jedoch den Geduldsfaden des Bischofs zum Reißen. Um ihn ruhig zu stellen, wird Brown in eine Gemeinde versetzt, in der es seit Jahren zu keinem Verbrechen kam. Aber Pater Brown scheint das Verbrechen anzuziehen, denn kurz nach seiner Ankunft wird der örtliche Bankier ermordet. Scheinbar kein Bewohner des Örtchens hat ein Motiv. Die Polizei tappt im Dunkeln. Zunächst hält der scharfsinnige Brown sich aus dem Fall raus, schließlich will er nicht schon wieder strafversetzt werden. Aber schließlich siegt doch der Kriminalist in dem pfiffigen Pfarrer.
DVD-Cover
Das schwarze Schaf
Das schwarze Schaf
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Comedy
Spannung/Thriller
Studios
Production Studios:
 • Omnia Film
 • Bavaria-Filmkunst
 • PTM Entertainment
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital Mono
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Produktions-Notizen
Mitarbeiter
Regie
Helmuth Ashley....Regisseur
Autor(en)
Istvan Bekeffi....Drehbuch
Hans Jacoby....Drehbuch
Gilbert K. Chesterton....Vorlage
Produktion
Utz Utermann....Produzent
Claus Hardt....Produzent
Kinematographie
Erich Claunigk....Kameraführung
Schnitt
Walter Boos....Schnitt
Musik
Martin Böttcher....Komponist
Sound
Walter Rühland....Sound
Künstlerische Gestaltung
Hans Berthel....Production Designer
Robert Stratil....Production Designer
Besetzung
Heinz Rühmann....Pater Brown
Karl Schönböck....Theaterdirektor Scarletti
Maria Sebaldt....Gloria Scarletti
Siegfried Lowitz....Flambeau
Lina Carstens....Frau Smith
Fritz Rasp....Lord Kingsley
Herbert Tiede....Inspektor Graven
Friedrich Domin....Bischof
Hans Leibelt....Bankdirektor James Conelly
Rosel Schäfer....Frau Flambeau
Gernot Duda....Barnes
Herta Fahrenkrog
Wolf Petersen
Johannes Buzalski
Katharina Herberg
E. O. Fuhrmann....Sekretär Malone (uncredited)
Seamus Kavanagh.... (uncredited)
T. P. McKenna.... (uncredited)